Unsere Aufgaben und Tätigkeitsbereiche

bildung-und-erziehung.png
Image
Image
Image

Bildung und Erziehung

MITTAGSBETREUUNG

Unsere FOR YOU-Mittagsbetreuung unterstützt die Erziehungsarbeit des Elternhauses und der Schule. Sie ermöglicht bei einem entsprechenden Bedarf eine Betreuung von Schüler:innen der Grundschule im Anschluss an den stundenplanmäßigen Unterricht. Sie erfolgt jahrgangsübergreifend und gruppenweise im Anschluss an den regulären Klassenunterricht.

Sie übernimmt nicht die Aufgaben von Horten oder Tagesstätten, die mit Förderschulen verbunden sind oder ähnliche Einrichtungen ersetzen. Unser Angebot ist auch keine Fortsetzung oder Aufarbeitung des lehrplanmäßigen Unterrichts, auch wenn es in Teile des Schullebens eingebunden ist. 


Die Mittagsbetreuung ist ein eigenständiges Angebot der FOR YOU GmbH, außerhalb der sonstigen Betreuungsformen und anderweitig zu regelnder Beaufsichtigung (z. B. durch die Schule bei vorzeitigem Ende des stundenplanmäßigen Unterrichts). Es wird durch staatliche und kommunale Förderung sowie Elternbeiträge finanziert. FOR YOU ist als Träger für die Finanzierung und in Abstimmung mit der Schulleitung für die Organisation der Mittagsbetreuung zuständig.



Offene Ganztagsangebote

Die Offene Ganztagsschule ist gemäß des Bayerischen Erziehungs- und Unterrichtsgesetzes grundsätzlich ein Ganztagsangebot in schulischer Verantwortung. An staatlichen Schulen wird sie während der Unterrichts­wochen als schulische Veranstaltung genehmigt und organisiert.

Alle offenen Ganztagsangebote an einer Schule sollen in einem einheitlichen rechtlichen Rahmen eingerichtet werden. Kommune und Schule entscheiden, ob am jeweiligen Schulstandort ein offenes schulisches Ganztagsangebot mit einem Kooperationspartner oder ein Mittagsbetreuungs­angebot in Verantwortung eines außerschulischen Trägers den örtlichen Bedarfen gerecht wird. Damit sind an einer Schule keine gleich­zeitigen Angebote im Rahmen einer Offenen Ganztagsschule und Angebote einer Mittagsbetreuung möglich.

Betriebliche kinderbetreuung

Kindertagesstätten

Eine wesentliche Voraussetzung für den Erfolg im Studium für studierende Eltern ist es, sich im Alltag gut organisieren zu können. Eine passende und entlastende Kinderbetreuung spielt dabei eine zentrale Rolle.

Im Rahmen ihrer Zuständigkeit für die soziale Förderung von Studierenden bietet das Studentenwerk Oberfranken Kindertageseinrichtungen für Kinder ab der Geburt an. 

Als Partner des Studentenwerks fungiert FOR YOU dabei als Betreiber von Kindertagesstätten und bringt sich mit einem eigenen pädagogischen Konzept ein. Dabei kümmern wir uns auch um die Bereitstellung von Personal, pädagogischen Inhalten, Verpflegung und Material für die tägliche Betreuung von Babys und Kleinkindern.

So unterstützen wir Studierende darin, Studium und Familie besser vereinbaren zu können.

JUGENDHILFE

Ferienbetreuung & Freizeitpädagogische Maßnahmen

Bis zu vierzehn Wochen Schulferien im Jahr sowie die vielen Feiertage in Bayern stellen berufstätige Eltern immer wieder vor eine große Herausforderung.

Wir schaffen geeignete Betreuungsmöglichkeiten während dieser Zeiten, um Eltern eine optimale Jahresplanung im Beruf zu ermöglichen.

Um Ihren Kindern abwechslungsreiche und spaßige Ferien zu bieten, gehen wir zusammen mit anderen neugierigen Kindern auf spannende Entdeckungsreisen innerhalb oder außerhalb unserer Region.

Sport

Turnen, Schwimmen, Radsport

 
Bewegung hat eine umfassende Wirkung auf das Wohlbefinden, die Zufriedenheit und die Lebensqualität aller Kinder. Darüber hinaus tragen sportliche Aktivitäten entscheidend dazu bei, Risikofaktoren zu vermindern und damit Krankheiten vorzubeugen. Deshalb bieten wir im Rahmen von Arbeitsgemeinschaften und Kursen gesundheitsorientierte Sport- und Bewegungsangebote an, die auf verschiedene Alters- und Zielgruppen ausgerichtet sind.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.